Projekte

Architekturpädagogik - Projekt Schloss Morizburg Zeitz

Architekturpädagogik

Auch diese Projekt (Sommer 2011) war ein Experiment mit erstaunlichen Ergebnissen. Im Rahmen eines mittelalterliches Schülerprojektes konnten Jugendliche die Baukultur der Romanik und Gotik mit eigenen Händen und Sinnen nacherleben. Organisiert wie eine Bauhütte wurden im Maßstab 1: 50 eine romanische Basilika und ein Modell gotischer Bauprinzipien erbaut. Die Schüler haben dabei Themen wie Statik, ... Weiterlesen...

Erdbilder: Landart im Tagebau

Über mehrere Jahre (2002 – 2009) habe ich mich mit dem Thema Tagebaulandschaft künstlerisch und geomantisch auseinandergesetzt. Ich habe in Abständen von ca. einem Jahr zusammen mit einer Gruppe ein „Kosmogramm“ (Urbilder in Form von ornamentalen Zeichen) von ca. 18 m Durchmesser in die Erde gegraben. Es entstanden auf diese Weise temporäre Kraftplätze, die immer ... Weiterlesen...

Eine Spontanskulptur zum Park- und Lichterfest 2011

Aktion Spontanskulptur zum Park-und Lichterfest Aschersleben 2011

Diese Spontanskulptur, ein „Himmelsdrachen für Aschersleben“, entstand während des letzten Park- und Lichterfestes 2011 in Zusammenarbeit mit Kindern. Sie wurde am letzten Abend rot/orange beleuchtet. Ein Dank an die Aschersleber Kulturanstalt! Das Objekt, gefertigt aus wilden Ästen des Leipziger Auwaldes, war ein dankbares Fotoobjekt für abendliche Besucher. Weiterlesen...

Kieselsteinmosaik

Projekt mit Berufsschülern

Im Rahmen einer Projektwoche an der BBS1 Arnoldi-Schule in Göttingen konnte mit Berufsschülern ein großes Kieselsteinmosaik als Gemeinschaftsarbeit unter meiner Leitung realisiert werden. Als Steine wurde Flusskiesel vom Rhein angeliefert, die von den Schülern gewaschen und für das Mosaik nach Größe und Form sortiert wurden. Aufgabe war, den rechteckigen Pausenhof aus den 60er Jahren umzugestalten. Projektdauer: ... Weiterlesen...